Bosch DLE 70

3_5stars

Bosch DLE 70

|

Preis: ab 139 € (bei amazon.de)

Das DLE 70 von Bosch weist zahlreiche Zusatzfunktionen auf.

00000

Ein paar Mal auf einen Knopf gedrückt und schon sind die Fläche, die Seitenlängen oder das Volumen einer Badewanne berechnet. Mit Laser-Entfernungsmessern macht das Messen manchen Nutzern so viel Spaß, das sie mit ihrem Bosch DLE 70 oder einem anderen Gerät durch die Gegend ziehen und einfach mal schauen, ob sie mit ihrem Augenmaß halbwegs richtig liegen. Die Auswahl von Modellen richtet sich nach Geldbeutel, Funktionen und technischen Werten. Schon im unteren dreistelligen Euro-Bereich gibt es semiprofessionelle Geräte, die fast alle Ansprüche und Nutzungsarten befriedigen. Für den einen ist das Bosch DLE 70 schon viel zu leistungsstark und ein kleineres und günstigeres Gerät reicht. Für den anderen erfüllt es den Anspruch nicht – alles eine Frage des Betrachtungswinkel.

Ein Laser-Entfernungsmesser für Profis

Die Typenbezeichnung Bosch DLE 70 ist vom Hersteller mit der Zusatzbezeichnung Professional versehen worden. Zahlreiche Funktionen und Features unterstreichen diesen Anspruch. Das Bosch DLE 70 erlaubt indirekte Messung unter Zuhilfenahme der Pythagoras-Funktion, ermöglicht Schrägmessung durch einen Anschlagstift und verfügt über einen praktischen Messwertspeicher mit Subtraktions- und Additionsfunktion. Klar auf die Richtung professioneller Nutzbarkeit weist die Auswahl von vier Bezugsebenen per Knopfdruck hin. Gemessen werden kann mit dem Distanzmesser Bosch DLE 70 ab Vorder- oder Hinterkante, ab Anschlagstift oder ab Stativgewinde mit ¼“ Standardmaß. Dauermessungen bis zu Sekunden sind durchführbar und eine integrierte Libelle hilft bei der waagerechten Ausrichtung.

Grunddaten des Bosch DLE 70

  • Gewicht mit Batterien 180 Gramm
  • Maße: 100x59x32mm
  • Batterien 4x AAA 1,5 Volt
  • 30.000 Messungen pro Batteriesatz
  • Messgenauigkeit +/- 1,5mm
  • Reichweite 5 Zentimeter bis 70 Meter
  • Automatische Abschaltung des Gerätes nach fünf Minuten
  • Rechenfunktionen Fläche, Raummaß, Volumen, Pythagoras
  • Maßeinheit Meter und Zentimeter
  • Preis ab ca. 160 Euro

Praxis und Erfahrung mit dem Entfernungsmesser Bosch DLE 70

Überwiegend sind die Anwender des Bosch DLE 70 mit dem Lasermessgerät zufrieden und erachten den Preis zwischen 160 und 200 Euro für ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Als ein Schwachpunkt werden von mehreren Nutzern die Tastatur und hier insbesondere der Messknopf genannt. Durch den tiefen Druckpunkt verwackelt der anvisierte Laserzielpunkt häufig und die Messung muss neu angesetzt werden. In der Preisklasse des Bosch DLE 70 werden im Allgemeinen außerdem ein beleuchtetes Display und ein besser verarbeitetes Etui erwartet. Die Präzision mit der Toleranz von +/- 1,5 Millimetern wird durchgehend gut bewertet. Ähnlich der anderen Laser-Entfernungsmesser aus der Bosch-Familie stößt auch beim Bosch DLE 70 die Lichtempfindlichkeit des Laserstrahls auf Kritik. Grundsätzlich ist das benutzerfreundliche Gerät empfehlenswert, allerdings sollten Gelegenheits-Heimwerker oder professionelle Berufs-„Messer“ Alternativen prüfen.

Zusammenfassung Bewertung
Funktionen
4 stars
Bedienbarkeit
3 stars
Inneneinsatz
4 stars
Außeneinsatz
3 stars

Comments are closed.